E-Bassunterricht in Frankfurt - Cream Music School

E-Bassunterricht

E-Bass lernen an der Cream Music School in Frankfurt

Unser E-Basslehrer: Marco Ramazzotto

Unser E-Basslehrer:
Marco Ramazzotto

E-Bassunterricht an der Cream Music School in Frankfurt ist in allen Altersstufen möglich, man kann mit etwa 10 Jahren beginnen. Wegen der Größe des Instruments ist ein früherer Beginn meistens nicht sinnvoll. Wir bieten E-Bassunterricht im Einzel- als auch Gruppenunterricht an.

Im E-Bassunterricht geht es bei uns zunächst um Grundlagen des Instruments und das Spielen von einfachen Basslinien. Schon von Beginn an werden auch Drumcomputer und Playbacks eingesetzt, um Takt und Timing einzubeziehen. Von da aus erweitert man sein Spiel auf dem E-Bass um alle Möglichkeiten, die das Instrument bietet.

Wir arbeiten im E-Bassunterricht mit allen gängigen Arten der Notation, Spielen nach Noten gehört genauso hierzu wie auch die Tabulatur. Aber auch das freie Improvisieren spielt bereits von Anfang an eine wichtige Rolle.

E-Bass unterrichten wir in allen gängigen Musikrichtungen wie Rock, Funk, Soul, Pop, Jazz oder Blues. Alle Stilrichtungen haben bei uns ihren Platz. Höchstens die Vorlieben der Schüler und unserer Basslehrer geben die Richtung vor.

Informieren Sie sich in Ihrer persönlichen Probestunde und lernen die Cream Music School und unseren E-Bassunterricht kennen. Rufen Sie uns einfach an oder senden eine Email, um einen Termin für Ihre Probestunde zu vereinbaren.